Unsere Arbeitsbereiche

Wimmelbild Illustration

Hello Visual 2023

Stell dir eine Szenerie vor, in der jeder Zentimeter des Bildes mit Leben pulsiert, wo jeder Blickwinkel eine neue, faszinierende Geschichte erzählt und dein Auge lange auf spannende Entdeckungsreise gehen kann. Das ist die Magie der Wimmelbild-Illustration.

Dieses Wimmelbild des Hamburger Hafens haben wir (für die Hamburg Port Authority) zusätzlich animiert.

Die Faszination für Wimmelbilder reicht weit zurück. Schon in mittelalterlichen Gemälden finden sich dicht bevölkerte Szenen, die das tägliche Leben, Märkte oder Feste darstellen.

Doch in unserer heutigen Zeit hat das Wimmelbild eine ganz besondere Bedeutung erlangt. Es ist mehr als nur eine detaillierte Darstellung; es ist eine Einladung, innezuhalten und in die Tiefe zu gehen, in einer Welt, die oft von der Flüchtigkeit digitaler Bilder dominiert wird.

So mancher denkt, dass Wimmelbilder nur etwas für Kinder sind, die in bunten Büchern nach bestimmten Charakteren suchen. (In "Wo ist Walter" z. Bsp.) Aber das ist nur ein Bruchteil dessen, was sie ausmacht. Wimmelbild-Illustrationen sind in der Tat ein mächtiges Werkzeug, das in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt wird.

Sie können eine Marke lebendig machen, den Charakter eines Unternehmens oder einer Stadt zum Ausdruck bringen oder sogar komplexe Daten in einer zugänglichen und verständlichen Weise visualisieren.

Stell dir eine Illustration vor, die die Geschichte eines Unternehmens von seiner Gründung bis heute erzählt. Jede Abteilung, jedes Produkt und jede Innovation, eingebettet in eine dicht bevölkerte Szenerie, die von der Dynamik, Kreativität und dem Engagement der Mitarbeiter zeugt. Oder ein Wimmelbild, das eine Stadt in all ihren Facetten darstellt: von den geschäftigen Straßen über ruhige Parks bis hin zu den ikonischen Wahrzeichen. Hier wird nicht nur die Architektur gezeigt, sondern auch das tägliche Leben, die Kultur und die Menschen, die diese Stadt ausmachen. (Siehe dazu auch "Illustrierte Landkarten")

Ein weiterer Vorteil von Wimmelbildern ist ihre Vielseitigkeit. Sie können großformatig auf Wänden in Büroräumen, in Lobbys oder in öffentlichen Verkehrsmitteln präsentiert werden. Aber auch in kleineren Formaten, wie in Broschüren, Magazinen oder auf Websites, entfalten sie ihre volle Wirkung.

In der schnelllebigen digitalen Welt bieten Wimmelbild-Illustrationen eine Chance, den Betrachter zum Verweilen und Nachdenken anzuregen. Sie laden dazu ein, sich Zeit zu nehmen, genau hinzuschauen und immer wieder Neues zu entdecken. Und vielleicht ist das das Geheimnis ihrer anhaltenden Beliebtheit: In einer Welt der Schnappschüsse und flüchtigen Eindrücke bieten sie Tiefe, Detailreichtum und unendliche Geschichten, die darauf warten, erzählt zu werden.

Wie kann ich Wimmelbilder einsetzen?

  1. Unternehmensgeschichte visualisieren: Zeige Meilensteine, Abteilungen und Schlüsselpersonen in einem detaillierten Bild, um zu verdeutlichen, woher das Unternehmen kommt und wohin es geht.
  2. Produktportfolio darstellen: Stelle die gesamte Produkt- oder Dienstleistungspalette in einem Bild dar, um Kunden und Partnern einen Überblick zu geben.
  3. Wandbilder in Büroräumen: Schaffe ein ansprechendes Arbeitsumfeld und fördere gleichzeitig das Verständnis der Mitarbeiter für die Unternehmenskultur und -ziele.
  4. Strategiebilder: Veranschauliche komplexe Geschäftsstrategien und Prozesse, um sie für Mitarbeiter und Partner greifbarer zu machen.
  5. Onboarding von neuen Mitarbeitern: Nutze Wimmelbilder, um neuen Teammitgliedern einen schnellen und verständlichen Einblick in das Unternehmen zu bieten.
  6. Messestände: Ziehe Messebesucher mit einem beeindruckenden Wimmelbild an deinem Stand an und erkläre ihnen so, was dein Unternehmen besonders macht.
  7. Marketingmaterialien: Verwende Wimmelbilder in Broschüren, Katalogen oder auf deiner Website, um Interessenten einen tiefen Einblick in dein Unternehmen zu geben.
  8. Städte und Gemeinden: Zeige die Vielfalt und Besonderheiten deiner Region oder Stadt, um Touristen und Neubürger anzulocken.
  9. Erklärung für Partner und Kunden: Ein Wimmelbild kann helfen, Geschäftsmodelle, Abläufe und Vorteile auf einen Blick klar zu kommunizieren.
  10. Interaktive digitale Anwendungen: Integriere Wimmelbilder in Apps oder Websites, bei denen User durch das Bild scrollen und so mehr über verschiedene Aspekte erfahren können.
  11. Teamzusammenhalt stärken: Erstelle ein Wimmelbild mit allen Mitarbeitern und ihren Besonderheiten, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.
  12. Jahresberichte: Nutze Wimmelbilder, um die Highlights und Erfolge des vergangenen Jahres in einem unterhaltsamen und informativen Format darzustellen.
  13. Weihnachtskarten: Wimmelbilder sind großartige Motive für Weihnachtskarten die überraschen und lange Freude machen. Hier können wir viele Themen, Stichworte und Personen einarbeiten, das macht es persönlich und noch interessanter.

Wimmelbilder bieten zahlreiche Möglichkeiten, komplexe Informationen, Werte und Geschichten eines Unternehmens auf unterhaltsame und leicht verständliche Weise zu vermitteln (siehe dazu auch Erklärvideos). Sie sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch ein mächtiges Werkzeug in der internen und externen Kommunikation.